Lucas Budach

Ein echter Gewinn für unser Unternehmen ist Lucas Budach. Der Jung-Maler legte 2017 die Gesellenprüfung ab, konnte aber vom damaligen Ausbildungsbetrieb nicht übernommen werden. Über einen Freund erfuhr er, dass motivierte Mitarbeiter bei Müller & Weißling sehr willkommen sind. „Mir gefiel es, dass das Unternehmen so bekannt ist“, erinnert sich der heute 19-jährige. Auf die Frage, warum er sich einst für eine Ausbildung zum Maler und Lackierer entschieden hat, klärt der smarte Facharbeiter, „Mein Onkel war schon Maler und Lackierer, anscheinend liegt es bei uns in der Familie. Mir hat es immer schon Spaß gemacht mit den Händen zu arbeiten, das hat sich bis heute nicht geändert. Ich mag es, dass der Job so abwechslungsreich ist.“ Lucas, den seine Freunde als „eher aufgedreht und quierlig“ beschreiben. Das können wir bestätigen. Schön, dass Du bei uns bist, Lucas.